JUBEL 15

Mary and Joe

 

Lustspiel in einem Akt von Lukas Bühler, Breuninger-Verlag Aarau

 

 

Stückbeschrieb:

Nach einem Banküberfall flüchtet der gemeingefährliche Räuber "Killer-Joe" in eine nahe gelegene Wohnung. Die Mieterin erschreckt dies aber keineswegs. - Im Gegenteil. Sie will dem Verbrecher - nicht ganz uneigennützig - sogar zur Flucht verhelfen. Die aufsässigen Herren von der Kripo und auch Schwester Elisabeth von der Spitex stehen den beiden jedoch ärgerlich im Weg. Und nicht zu vergessen ist die Leiche von Frau Biondi, der italienischen Putzfrau....

JUBEL 15

 

JUBEL 15 UND SCHULFEST | SEK Frenkendorf

Freitag / Samstag, 29. / 30. MAI 2015

 

Die Aufführungen finden in der Aula statt. Die Aufführungszeiten werden vom Platzspeaker verkündet.

 

 

Regie: Molly Arnold

Regieassistenz: Pia Vieli

Schauspiel:

 

Karin Strübin - Mary

 

Rolf von Kannen - Joe

 

Fabian Degen - Hösli

 

Hansjörg Köchli - Schmutz

 

Sarah Thommen - Frau Biondi

 

Chrigi Reicher - Elisabeth

© 2016 by Theater Rampenlicht ¦ Impressum